Tauchsportlichkeitsuntersuchung

 

Tauchen ist ein faszinierender Sport. Unvorbereitet birgt der Tauchsport jedoch ein hohes gesundheitliches Risiko mit teilweise bleibenden Schäden. Neben einer ausführlichen Einführung und einer qualifizierten Schulung und Taucherprüfung ist daher eine Tauglichkeitsuntersuchung notwendig. Ein solches ärztliches Attest wird von allen guten Tauchschulen im In- und Ausland verlangt.

 

In der Praxis Dr. Hufnagel werden Tauchsportlichkeitsuntersuchungen nach den Richtlinien der Gesellschaft für Tauch- und Überdruckmedizin (DGTÜM)  angeboten. Je nach Alter und medizinischer Erfordernis gehört dazu neben einer körperlichen Untersuchung ein Lungenfunktionstest, Laboruntersuchungen (Blut und Urin), EKG und Belastungs-EKG.

 

Dr. Bernd Hufnagel ist selbst langjähriger und begeisterter Sporttaucher. Er ist brevetiert nach CMAS sowie PADI Rescue Diver.